Verein

1981Vereinsgründung
(vorher Volleyballabteilung der TS Dörflas)
1981-1987Aufstieg bis zur 2. Bundesliga Süd – Herren
1984/87/88Pokalspiele gegen Vereine der 1. Bundesliga
(Sindelfingen, HSV, Fortuna Bonn)
1987–19962. Bundesliga Süd
Platzierungen zwischen Rang 1 und 6
1985/86/89Deutscher Meister der Senioren I
1986/93/99Mannschaft des Jahres der Stadt Marktredwitz
1993Meister der 2. Bundesliga Süd
1993Ausrichtung eines A-Länderspieles der Männer
Deutschland – CSFR
1996freiwilliger Abstieg in die Regionalliga Süd/Ost
1996Ausrichtung eines Vierländer Turniers der
Junioren-Nationalmannschaften:
Tschechien, Israel, Spanien, Deutschland
1997Meister der Regionalliga SO
Verzicht auf den Wiederaufstieg
1999Meister der Regionalliga SO
Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga
1999Pokal-Achtelfinale gegen Erstligist FC Schüttdorf
20005. Platz 2. Bundesliga Integration der Damenspielgemeinschaft VGF Marktredwitz und TV Wunsiedel in den Hauptverein
2001Erster sportlicher Abstieg in der Vereinsgeschichte
in die Regionalliga.
20023. Platz Regionalliga Süd Ost
20033. Platz Regionalliga Süd Ost
Freiwilliger Rückzug der 1. Damenmannschaft aus der Bayernlig
2004Meister der Regionalliga SO Aufstiegsverzicht aufgrund mangelnden Kapitals und sportlicher Perspektive in der 2. Bundesliga Süd.
2005Meister der Regionalliga SO
Wiederum Aufstiegsverzicht aufgrund mangelnder sportlicher Perspektive
Mannschaft des Jahres der Stadt Marktredwitz
2008Meister der Regionalliga SO
Nach siebenjähriger Abwesenheit, Rückkehr in die 2. Bundeslig/Süd

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.