U13 weiblich – guter Start in heimischer Halle für die VGF

Mit zwei Siegen in 5 Spielen startete die VGF gut in die Jugendrunde 2014/15. Auch gegen die außer Konkurrenz spielenden Jungs aus Bayreuth schlägt man sich wacker.

VGF- BSV I (1:2), VGF – BSV II (2:0), VGF – BSV III a.K. (0:2), VGF – Young Volley I (0:2) und VGF – Young Volley II (2:1)

U13_2014_alle

VGF – BSV I (15:13, 6:15, 12:15)
Gleich zu Beginn waren die VGF Mädels hellwach und gewannen den ersten Satz zwar knapp, aber verdient. Doch dann wurden die Bayreuther immer stärker, gewannen die Oberhand und glichen zum 1:1 nach Sätzen aus. Der Dritte war lange ausgeglichen, aber zum Ende verlor die VGF etwas die Konzentration und Bayreuth ging als Sieger vom Feld.
VGF – BSV II (15:7, 15:10)
Gegen die zweite Bayreuther Mannschaft behielt die VGF von Beginn an das Zepter in der Hand und der viel umjubelte Sieg war nie in Gefahr.
VGF –BSV III a.K (5:15, 7:15)
Gegen die um 1-2 Köpfe größeren Bayreuther Jungs wehrte man sich zwar tapfer, hatte aber viel zu viel Respekt.
VGF – N.H. Young Volley I (6:15, 2:15)
Gegen die Spielgemeinschaft Neudrossenfeld/Hollfeld war die VGF nahezu chancenlos, da der Gegner bereits super kombinierte und gezielte Angriffe in Punkte umsetzte.
VGF – N.H. Young Volley II (12:15,15:13, 15:9)
Das mit Abstand spannenste Spiel des Tages glich einen regelrechten Krimi. Keines der beiden Teams konnte sich mehr als 2 Punkte absetzen und ständig wechselte die Führung. Als im zweiten Satz die VGF bereits mit 8:12 zurück lag, glaubte kaum noch einer mehr an einen Sieg. Doch nun packte die VGF den Hammer aus und spielte die Bälle gezielt ins gegnerische Feld. Der nun entscheidende Dritte war bis zum Seitenwechsel ausgeglichen, ehe die VGF entscheidend in Führung ging und gleich den ersten Matchball zum viel umjubelnden Sieg verwandelte.

Sehr lobenswert ist der enorme Teamgeist und Zusammenhalt im gesamten Team. Coach Detlef war mit diesen Spieltag sehr zufrieden und stolz auf die 5 VGF Mädels. Ein großer Dank auch an die Spielereltern, welche wieder für perfekte Verpflegung sorgten.

Es spielten für die VGF: Eva Neumann, Jasmin Bescherer, Julia Mai, Nilay Aydin, Maja Gelius

U13_2014_VGF

Der Eintrag wurde in der Kategorie Jugend gepostet

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.