Damen 2 – Verschmerzbare Niederlagen

Mit zwei Niederlagen gegen starke Gegner kehrte die VGF vom Spieltag in Bayreuth zurück.

BSV Bayreuth 2 – VGF Marktredwitz 2  3:0
(25:19/25:22/25:17) in 61 Min.

Gegen den Tabellenführer kam die VGF in der niedrigen Schulturnhalle nie richtig ins Spiel. Der kleine Kader bot auch nur wenige Möglichkeiten zum Wechseln, um den teilweise gesundheitlich angeschlagenen Spielerinnen eine Pause zu gönnen.

SG Rödental – VGF Marktredwitz 2  3:2
(19:25/25:13/25:18/20:25/15:12) in 100 Min.

Mit konstant guten Aufschlägen hielt sich die VGF gegen die erfahrene Rödentaler Mannschaft lange im Spiel. Im vierten Satz standen dann auch Block und Abwehr richtig und beide Teams lieferten sich sehenswerte Ballwechsel. Leider genügte es nicht für einen Sieg, aber für die VGF sprang immerhin ein Punkt für die Tabelle heraus.

Angesichts des Ausfalls dreier Stammspieler braucht sich die VGF nicht lange mit den Niederlagen beschäftigen, zumal bereits kommenden Samstag der nächste Spieltag ansteht, diesmal zu Hause in der Sebaldhalle.

Es spielten: Dötterl, Krämer, Nachbar, Schlöger, Stehbach, Urbanczyk, Wege, Zehrer

Der Eintrag wurde in der Kategorie Damen 2 gepostet

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.