Damen 2 – Sieg und Niederlage zum Abschluss

Mit einem Sieg gegen Reitsch und einer Niederlage gegen Eggolsheim beendete die VGF die Bezirksliga-Saison.
SV Reitsch – VGF Marktredwitz 2  0:3
(15:25/12:25/20:25) in 58 Min.

Gegen den Tabellenletzten hatte die VGF keine Probleme. Die als Absteiger feststehenden Reitscher zeigten unerwartet wenig Gegenwehr. So kombinierte sich die VGF mit schönem Zuspiel von Laura Krämer zum klaren 3:0

SpVgg-DJK Eggolsheim – VGF Marktredwitz 2  3:0
(25:11/29:27/25:23) in 65 Min.

Leider versäumten es die Rawetzer im zweiten Spiel einen Gang höher zu schalten und wurden von Eggolsheim zu Beginn quasi überrollt. Die anderen Durchgänge endeten knapp und mit etwas Glück für den Gegner. Dabei wäre zumindest ein Satzgewinn für die VGF das gerechtere Ergebnis gewesen.

Damit beenden die Rawetzer die Saison wiederum mit einem guten fünften Platz.

Es spielten: Dötterl, Krämer, Nachbar, Stehbach, Urbanczyk, Zehrer, Ramming, Rieß

Der Eintrag wurde in der Kategorie Damen 2 gepostet

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.